kontakt side

facebook

button manntragend

button plaene

Nächster Termin

So, 26. September 2021
Hangfliegen Herrendürren
So, 31. Oktober 2021
Herbsttreff

bauberichte

Hans Jörg Zöbeli, 11. Februar 2015

Hallo liebe Antik-Freunde,
wer kennt ihn noch, den Zürihegel konstruiert von Arnold Degen? Ein wunderbares Freiflugmodell aus den 40er Jahren.

titell00

Nun ja, mein Zürihegel soll allerdings ferngesteuert werden - und ein wenig grösser, damit man ihn besser sieht - so 2:1 ist doch ein netter Massstab.
So misst mein Zürihegel x2:
-
Spannweite = 196 cm
- Länge = ca. 134 cm.

titel2



Hans Jörg Zöbeli, 07. März 2015

Liebe Antik-Freunde,
der Zürihegel x2 ist nun Rohbaufertig und wartet auf seine Bespannung:

PICT2405

PICT2407

PICT2415

PICT2417

PICT2419

Hans Jörg Zöbeli, 21. März 2015

Der Vogel ist bespannt, die RC-Anlage eingebaut ... so warten nun das modifizierte Antikmodell und ich auf den Erstflug.

zuerihegel x2 fertig

 

Anmerkung der Redaktion - äh vom Zöpfli: Ich hoffe ich sehe Dich mit diesem wunderschönen Modell am 3. Mai in Trogen (AR)

Hans Jörg Zöbeli, 12. April 2015

Es scheint, dass der Zürihegel doch zu fliegen ist..

ENG5465

Erste Handwürfe erfolgten am 10.04. 2915. Nun wartet er auf den ersten Hang.

ENG5470

 

Hans Jörg Zöbeli, Mai 2016

Nach dem Erstflug auf der Wasserkuppe musste modifiziert werden: Die Seitensteuerung über Flächenverwindung und Höhensteuerung war sehr, sehr träge.
Das geteilte Höhenruder wirkte gegen meinen Erwartungen nicht als Seitensteuerung, keine Wirkung. Also mussten die Seitenflossen angesteuert werden. Noch ein zusätzliches Servo einbauen wollte ich nicht.
Nach etlichem „hirnen“ kam dann die etwas komplizierte Lösung, siehe Fotos.

IMG 3512

IMG 3514

IMG 3513

IMG 1211IMG 1213

Ob`s funktioniert wird der nächste Testflug (Juni) zeigen.

Wir bedanken uns bei unseren Gönnern:

wieser

baumberger

kindler

hebu2

zkb

gloor

rik

Mitglieder Bereich

Go to top