kontakt side

facebook

button manntragend

button plaene

Nächster Termin

aktuell

Aktuelles aus der IG Albatros
Hier ist Eurer IGA Leser Bereich. Hier könnt Ihr aktuelles aus eurem IGA-Leben berichten.
Macht ein paar Fotos und schreibt einen Satz dazu und sendet dies via E-Mail zu
Eurem Webmaster.
Dies wird hier fortlaufend erscheinen – so können wir den Puls der IGA gemeinsam
spüren.

    

albi iga 150px

 IGA Hochstarttreffen 14. November 2021

Die Idee
Bereits im Herbst 2020 hatten einige IGA-Mitglieder um Peter Hunn und Beat Jäggi darüber diskutiert, einmal ein kleines, informelles Segelflugtreffen mit Seilhochstart durchzuführen. Auslöser der Idee war, dass der Hochstart als Startmethode für den Alltag ausserhalb der Wettbewerbsklassen F3B, F3J und RES praktisch ausgestorben ist.
Ein grosser Teil unserer antiken oder «klassischen» Modelle war ja ursprünglich für Hochstart ausgelegt. Aber heute sind die meisten dieser Modelle mit einem Elektroantrieb ausgestattet – viel praktischer, zeitgemäss, aber irgendwie nicht ganz «artgerecht». Daher wollten wir versuchen, in einer Gruppe wieder einmal den guten alten Seilhochstart zu praktizieren.
Beschränkungen durch Covid-19, die Bewirtschaftung der Felder und Wetterkapriolen im Sommer sorgten dafür, dass wir unsere Idee im Frühjahr / Sommer 2021 nicht umsetzen konnten.

DSC 0035 1280

Weiterlesen

Herbsttreffen vom 31. Oktober 2021

Ein Treffen im Zeichen der drei G

Am 31. Oktober trafen sich, wenn ich richtig gezählt habe, 19 Mitglieder zum längst traditionellen Herbsttreffen der IGA. Versammlungsort waren wieder – auch schon beinahe traditionell – die Räume von Baumberger-Tech in Schöftland.
Dieses Mal stand uns sogar noch ein Raum der Firma World eMotors als «Auditorium» zur Verfügung. Besten Dank dafür, und besonders auch an Dani Baumberger für die Organisation und alles Drumherum!

Weiterlesen

 

IGA Generalversammlung vom 27. Juni 2021

Vorbemerkung
Dieser kurze Bericht ist wie immer eine Zusammenfassung der subjektiven Eindrücke des Berichterstatters und kein Protokoll. Das offizielle Protokoll wird durch die Aktuarin erstellt und wird den Mitgliedern der IGA zu gegebener Zeit zugestellt.

Die Umstände
Die auf den 28. März 2021 vorgesehene Generalversammlung der IG Albatros musste aus bekannten Gründen auf ein unbestimmtes Datum verschoben werden – zu streng waren die behördlichen Beschränkungen für Versammlungen aller Art und zu gross war das Risiko, dass wir mit einer GV im Frühjahr aktiv zur Verbreitung des Coronavirus beigetragen hätten.
Im Lauf des Mai meldeten sich dann einige Mitglieder beim Vorstand und fragten nach der GV.

Weiterlesen

 

IGA Antikfliegen Arosa, 19. / 20. Juni 2021

Nach einem Jahr Unterbruch durch die Covid-19 Pandemie konnte der traditionelle «Aroser» in diesem Jahr wieder durchgeführt werden.
Der offizielle Treffpunkt der TeilnehmerInnen war am Samstag 19. Juni um 09.30 Uhr bei der Mittelstation der Weisshorn-Seilbahn. Ein Teil der Teilnehmenden war bereits am Freitag angereist, andere verbanden den Anlass gleich mit einer Ferienwoche in Arosa.
Dagegen traf der Schreibende erst am Samstagmittag in Arosa ein und erreichte die Mittelstation gegen 14 Uhr. Der Grund war klar – er mochte nicht so früh aufstehen. Als Entschuldigung oder Ausrede diente eine Sitzung am Freitagabend, die bis etwa 23.30 Uhr dauerte. Aber auch er fand den Treffunkt ohne Probleme.
Leider war uns der Wettergott nicht so gut gesinnt. Wie mir erzählt wurde, waren die Flugbedingungen am Samstagvormittag zwar noch einwandfrei. Aber am Samstagnachmittag und am Sonntag waren Flüge ohne Motor nur noch mit etwas Mut und der Bereitschaft zu einem Rückholspaziergang in Richtung Tal möglich. Schade!
Aber trotzdem: Der Aroser 2021 war eine gute Gelegenheit, alte, lange nicht mehr gesehene Freunde zu treffen oder neue zu finden, und die Bergwelt zu geniessen. Nicht zuletzt: Die Gastfreundschaft von Margret und Housi sowie vom ganzen Team im Hotel Hold ist nach wie vor schwer zu übertreffen!
So genossen wir eben das nicht ganz verdiente Feierabendbier und das vorzügliche Nachtessen im Hold, besuchten den Bärenpark und den Gipfel des Weisshorns und unterhielten uns mit mehr oder weniger ernsthaften Gesprächen, Diskussionen und Philosophistereien.

Weiterlesen

 

Wir bedanken uns bei unseren Gönnern:

wieser

baumberger

kindler

hebu2

zkb

gloor

rik

Mitglieder Bereich

Besucher

Heute 25

Gestern 98

Woche 123

Monat 3118

Insgesamt 105754

Go to top