kontakt side

facebook

button manntragend

Menü

Nächster Termin

HomeBauberichteScale ModelleHütter 28

bauberichte

Projekt Hütter 28 im Massstab 1:2

Urs Pircher, August 2004

Markus Frey plant das Segelflugzeug "Hütter 28" im Masstab 1:2

Hier sieht was ein Grossmodellbauer zuerst beginnt wenn er ein sehr grosses Projekt vor sich hat...
Man beginnt immer mit dem Seitenruder und Höhenruder. Das geht ganz schnell und macht süchtig nach mehr ;-)

Ganz klar bevor was überhaupt gebaut wird, beschafft man sich vom Original hunderte von Fotos. Hier die Originalbilder vom Markus.

Viel Spass!



Der Rumpfbau

Urs Pircher, September 2004

Markus hat die Rumpfspanten fertig gestellt. Diese wurden gleich auf einer Art Hehling aufgezogen, die aus zwei Stangen auf dem Baubrett bestehen. Jeder Spant hat Füsse und kann somit leicht aufgebaut werden. Man sieht gut wie er die Kiefernleisten um diese Spanten aufgezogen hat.

Die Flügelaufnahme wurde auch schon jetzt eingebaut, wie auch die ersten Überlegungen und Ausführungen der Steuerungseinbau im Rumpf wurden vorbereitet und ausgeführt, so zum Beispiel die Anlenkung vom Seiten- und Höhenruder wie auch die Schleppkupplung in der Nase.
Weiter wurde die Höhenruderauflage, den Haubenrahmen, ein versteckter Akkuschacht, und andere Details fertig gestellt.

Aktuell ist Markus daran den Rumpf mit Speerholz zu beplanken, man sieht den hinteren Teil schon wie er begonnen hat.



Baufortschritt und Erstflug

Urs Pircher, Mai 2005

Diese Bilder zeigen die Bauentwicklung vom Oktober 2004 bis Anfangs Mai 2005. Wer an der IGG Herbsthöck war, konnte schon mal den Rumpf bestaunen. Die Huetter ist nun Baufertig und wurde am Freitag den 6. Mai 2005 in Mueswangen eingeflogen.
Der Erstflug erfolgte eher bei unruhigem Wetter und wurde vom Markus super gemeistert. Für die nächsten Fluege musste mehr Blei in der Nase und die Höhenruderausschläge mussten zurückgenommen werden.

Somit wird man in Zukunft an einigen Events die Hütter 28 im Flug sehen können.

Die letzten Bilder sind nach dem Erstflug erstellt worden.

Menü

Wir bedanken uns bei unseren Gönnern:

rik

wieser

baumberger

lawi2

gloor

zkb

kindler

hebu2

Mitglieder Bereich



Go to top