kontakt side

facebook

button manntragend

button plaene

Menü

Nächster Termin

HomeAktuellAktuell 201725. Oktober 2017

25. Oktober 2017

Autor: Peter Ziegler

Gummimotortreffen 21.10.2017 auf dem Flugplatz Gheid Olten

Um halb zehn als ich auf dem Flugplatz eintraf, war Peter Hunn schon am Aufbauen. Kein Wunder, wohnt er doch quasi in der Nähe. Blauer Himmel mit vielen Cirren, schwacher Südwestwind (noch) und frische, aber nicht unangenehme Temperatur.

L1120467

L1120452

Nach und nach trafen die weiteren Teilnehmer ein. Roland Hofer, mein Kamerad aus der MG Solothurn, welcher für uns als Fotograf das Treffen bildlich festhalten wird, hat den Flugplatz ebenfalls gefunden. Und der Kameramann in der Person von „Zöpfli“ kam mir mit seiner Christine ebenfalls lachend entgegen. Von der SG Olten, unserem Gastgeber war Oliver Bachmann, der Präsident der SG, bereits vor Ort und hat das Clubhaus geöffnet. Kaffee und Gipfeli standen bereit und auch eine Festbank-Garnitur. Wir werden wieder richtig verwöhnt!

L1120453

L1120458

L1120463

Auf Grund der Wettervorhersage wurde auf eine grosse Begrüssung verzichtet und die Eintreffenden angehalten, die Modelle klar zu machen und zu fliegen, fliegen, fliegen. Dies wurde ausgiebig gemacht und ebenso ausgiebig waren die Rückhohlmärsche.
„Olten Südwest“ lässt grüssen! Wurde das Areal der ehemaligen Cementfabrik doch von einigen Modellen als Landeplatz ausgesucht. Diese steht nicht mehr und der westliche Teil des Areals ist eine grosse Kies-fläche welche der Natur überlassen wird. Nur- die Fläche liegt sicher 10 Meter unter dem Niveau des Flugplatzes und seiner Piste. Weitere Landeplätze waren Bäume, Hangardach und Tarmac. Die meisten zogen doch die Graspiste als Landeplatz vor.

L1120455

L1120461

Weshalb? Der Wind zog an. So um 13:00 Uhr war fertig mit fliegen. Der Südwest-Wind wurde einfach zu stark und böig. Zum Glück war auch die Suppe fertig und Oliver rief zum Essen. Nach dem noch die Modelle sicher in den Autos verräumt waren, ging’s zum gemütlichen Teil: Feine Gemüsesuppe mit Wurst und Brot.    Kameradschaftliches Beisammensein, Fachsimpeln, Fotos schauen, Diskutieren, etc.

L1120466

Da an ein weiteres Fliegen nicht mehr zu denken war, endete das Treffen bereits im Verlaufe des Nach-mittags. Es war trotz allem ein gelungener Anlass. Die beiden Kameraden, welche das erste Mal dabei waren haben es in vollen Zügen genossen. Und die alten Hasen? Die auch! Und freuten sich über den Zuwachs.

Nach Rücksprache mit Oliver Bachmann steht einem Treffen im Herbst 2018 nichts im Wege.
Der Segelfluggruppe Olten danke ich von ganzem Herzen für ihre Gastfreundschaft und Aufnahme sowie die gastliche Bewirtung.

L1120459

 

Menü

Wir bedanken uns bei unseren Gönnern:

rik

wieser

baumberger

lawi2

gloor

zkb

kindler

hebu2

Mitglieder Bereich



Go to top